Wann ist eine Wurzelbehandlung (Endodontie) notwendig?

Eine Wurzelbehandlung ist immer dann nötig, wenn sich krankhafte Prozesse im Zahn bis in die Pulpa (Nerv) ausgebreitet haben. Meist ist die Ursache eine große Karies. Aber auch auf verschiedene andere Reize (z.B. Überlastungen durch extremes Knirschen/Pressen und Frühkontakte, tiefe Füllungen, Traumata (z.B. Schlag auf den Zahn), Zysten, etc.) kann die Pulpa entzündlich reagieren.